Das Zwiebel-Abonnement

Zwiebeln gehören im BioBouquet nicht zum festen Gemüsesortiment. Sie können Zwiebeln jedoch im praktischen Zusatzabo beziehen. Soviel Zwiebeln, wie Sie z.B. jede Woche, alle vierzehn Tage oder in einem anderen Lieferrhythmus brauchen.

Viele Gemüse (z.B. Rüebli, Bohnen, Zucchini, Spinat, Lattich, Schnittmangold) lassen sich sehr einfach und schnell, aber schmackhaft zubereiten, indem man zuerst eine fein gehackte Zwiebel in etwas Öl oder Butter dünstet und danach das geputzte und ev. geschnittene Gemüse zugibt und mit wenig Wasser ablöscht. Etwas Pfeffer und Salz oder je nach Gemüse und Vorliebe eine gepresste Knoblauchzehe runden die Gemüsebeilage ab.

Ein paar Zwiebeln vorrätig zu haben, ist darum sehr praktisch. Zwiebeln sind unbedingt trocken und vor Licht geschützt aufzubewahren, an einem möglichst nicht zu warmen Ort (aber nicht im Kühlschrank). Ab etwa Februar beginnen die Zwiebeln den Frühling zu spüren und treiben oftmals aus. In dieser Jahreszeit sollten sie Zwiebeln nicht zu lange lagern.

 

BioBouquet   |   
Gerhard Bühler und das BioBouquet-Team   |   
Moos 181    |   
4922 Thunstetten   |   
Telefon 062 958 50 60   |   
info@biobouquet.ch   |   > Login-Bereich