Archiv der BioBouquet Meldungen und Wochenblätter 

Da war Präzision gefragt: Sämi und Besim haben neue Pfosten eingeschlagen, damit unser Anzuchttisch wieder rundum stabil ist. Einige der Pfosten waren nämlich mit der Zeit verfault und der Anzuchttisch war zum Teil wackelig ...

Ein guter Ort für Pflänzchen, …

Unser Anzuchttisch ist schon etliche Jahre alt und hat eine gewisse Grösse – er wäre eine lange Tafel, wenn man ihn decken würde. Mehr als 20 Meter misst er in der Länge und er ist knapp vier Meter breit. Doch was genau ist sein Zweck? Beim Anzuchttisch geht es darum, dass eben nicht gegessen resp. gefressen wird. Oder anders gesagt: Der Anzuchttisch bietet jungem Gemüse und Salatpflänzchen Schutz, z. B. vor den Schnecken.

… die Schutz vor den Schnecken brauchen

Schnecken lieben junges, frisches Grün. Wenn Sie einen Garten haben, wissen Sie wahrscheinlich auch ein Lied davon zu singen. Um die Anzucht gut zu schützen, stellen wir unsere Aussaaten auf den Anzuchttisch. So haben wir keine Probleme mit den Schnecken. Spannend ist, worin das «Geheimnis» besteht: Die Höhe des Tisches könnten die Tiere überwinden, das hält sie nicht vom «Festmahl» ab. Stattdessen verhindert der Anzuchttisch, dass die Tierchen Witterung aufnehmen. Denn die Schnecken gehen immer der Nase nach und so fehlt ihnen die Orientierung.

Genaue, fachmännische Arbeit

Jetzt hat Sämi Pfosten um Pfosten erneuert, bis alle verfaulten ausgetauscht waren. Besim war dabei «erster Assistent». Wirklich super, wie die beiden das gemacht haben! Man muss sehr genau sein, denn wenn es auf der einen Seite nur ein ganz kleiner Unterschied ist, macht das über die Länge des Anzuchttischs einiges aus – und schon geht es nicht mehr auf. Gerne zeigen wir Ihnen hier ein paar Bilder.

zurück zur Übersicht

 

Sämi arbeitet gemeinsam mit Besim ...
... sehr genau und engagiert, ...
so dass der Anzuchttisch bald parat ist für die nächsten Jahre.
BioBouquet   |   
Gerhard Bühler und das BioBouquet-Team   |   
Moos 181    |   
4922 Thunstetten   |   
Telefon 062 958 50 60   |   
info@biobouquet.ch   |   > Login-Bereich