Wenn wieder alle einmal zusammenkommen 

In der letzten Woche war es wieder soweit: Der jährliche BioBouquet Team-Anlass stand an. Und was machen die BioBouquet-ler und BioBouquet-lerinnen, wenn sie so zusammenkommen?

Fast wie ein Stafettenlauf

Das BioBouquet könnte man sich vorstellen, wie eine lange Kette: Den Anfang macht der Anbau. Alle, die dort mit Herz und Hand beschäftigt sind, kümmern sich um all die Pflanzen, die bei uns auf dem Betrieb gedeihen. Dann geht es weiter ins Büro, wo das Sortiment geplant wird, der E-Shop bestückt und Ihre Anfragen beantwortet werden. Die nächste Station ist der Rüstraum, wo unsere Packerinnen Ihre BioBouquets individuell zusammenstellen. Und schliesslich bringen die Fahrer Ihre grünen Kisten zu Ihnen nach Hause. Warum wir das erzählen?

Gemeinsamer Flurgang

Weil das so schön zeigt, warum es zu Beginn des BioBouquet Team-Anlasses eine kleine Vorstellungsrunde braucht – wie schön, wenn alle einmal zur selben Zeit am selben Ort sind und man sich persönlich begegnet! In der letzten Woche sind wir dann zum Flurgang aufgebrochen. Zum Beispiel haben wir gemeinsam angeschaut, wie die «Flurpolizei», unsere fleissigen Insekten, die in den Blühstreifen wohnen, Feder- und Rosenkohl die Schädlinge vom Leib halten.

Natürlich darf gutes Essen nicht fehlen

Danach hat Franz Dolderer, der «Mann für die Präparate» im BioBouquet, einen Einblick in seine Arbeit gegeben. Franz hat erzählt, wie das geht, mit dem Hornmist- und dem Kieselpräparat. Das können wir an dieser Stelle gar nicht vertiefen – so viele Wochenblätter müssten wir damit füllen! Schliesslich wurden wir mit einem feinen Essen verwöhnt. Bio-Bruderhähne mit Currysauce, Gemüse und Reis durften wir geniessen und so klang der Abend gemütlich aus. Es macht grosse Freude, mit diesem BioBouquet Team zu arbeiten – und einen gemeinsamen Nachmittag und Abend zu erleben!

Weitere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

 

Bei BioBouquet Team-Anlass kamen alle zusammen ...
... und Franz Dolderer hat erklärt ...
... was es mit den Präparaten auf sich hat.
BioBouquet   |   
Gerhard Bühler und das BioBouquet-Team   |   
Moos 181    |   
4922 Thunstetten   |   
Telefon 062 958 50 60   |   
info@biobouquet.ch   |   > Login-Bereich