Frische Demeter-Eier aus dem Hühnermobil 

Wirklich nicht jedes Huhn kann von sich behaupten, dass es ein mobiles Zuhause hat. Welches immer gerade dort steht, wo es frisches Grün und an solch heissen Tagen auch viel Schatten gibt. Doch genau so leben die Hühner der Familie Suter, die neu die 4er-Eier für Ihre BioBouquets beisteuern …

Eine junge Familie packt an

Peter und Ursina Suter sind Landwirte, die gerade erst einen Hof in Obersteckholz übernommen haben. Das liegt keine zehn Minuten von Thunstetten entfernt – und ist auch sonst schon gut bekannt: Ihr Vorgänger ist Hansueli Küffer. Er liefert dem BioBouquet seit vielen Jahren Mist, um unsere Felder zu düngen und packt auch bei Suters noch mit an. Dazu aber gibt es auf dem «Hof am Wald» noch eine Menge neuer, tierischer Bewohner.

stolze BubenImmer wieder ein Stückchen weiter

250 Hennen und sechs Hähne sind im Mai bei Suters in den neuen Stall eingezogen. Dieser ist eben mobil und kann mit dem Traktor ganz einfach weitergezogen werden. Alle sieben bis zehn Tage zügeln die Hühner auf diese Weise – immer der Weide hinterher.

Demeter bereits beim Futter

Suters Hühner fressen ausschliesslich Demeter-Futter, das zu einem grossen Teil auch direkt auf dem «Hof am Wald» angebaut wird. Als die Hühner die ersten Eier legten, waren nicht nur Suters Buben – Flurin, Elia und Aurel – richtig begeistert. Jetzt dürfen auch Sie sich über die Eier freuen. Ab sofort stammen die 4er-Eier im BioBouquet von Suters Hühnern.

Weitere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

 

Stolz sammeln Ursina Suter und die Buben ...
... die Demeter-Eier ihrer Hühner ein.
Der Stall der Hühner ist mobil und steht immer wieder an einem anderen Ort.
In diesen heissen Tagen geniessen die Hühner den Schatten der Obstbäume.
BioBouquet   |   
Gerhard Bühler und das BioBouquet-Team   |   
Moos 181    |   
4922 Thunstetten   |   
Telefon 062 958 50 60   |   
info@biobouquet.ch   |   > Login-Bereich